Kinderprogramm

Bitte beachten: Das Kinderprogramm findet nur bei gutem Wetter statt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Capoira für Kinder

Jeden Dienstag, 15 Uhr

Liebe Eltern, keine Angst: ja, Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz. Aber es geht ganz friedlich und verletzungsfrei zu, wenn Trigo von UNICAR München unseren kleinen Strandläufern spielerisch Koordination, Kondition und viel Respekt für das Gegenüber vermittelt.

Infos im Netz:

UNICAR München
Geschichte und Gegenwart von Capoeira

Sandburgen
Wettbewerb

30. Juli (15-19 Uhr)

Baukultur will früh gelernt sein. Das finden auch der Isarlust e.V., der Kulturstrand und die urbanauten. Beim großen Preis des Kulturstrandes im Sandburgenbau treten Familien mit Kindern, ArchitekturstudentInnen und Architekturbüros (und natürlich auch gerne Desinger, Handwerker und alle anderen kreativen Berufe) gegeneinander an.

Die Clowness

Geschichten und Meer…

Die Clowness ist nicht nur eine wunderbare Geschichtenerzählerin, sondern auch eine großartige Darstellerin – so entstehen bunte und lebendige Märchenwelten, voller erstaunlicher und liebenswürdiger Bewohner. Die Clowness bietet Mitmachtheater im schönsten Wortsinn. Wir freuen uns, sie in diesem Jahr gleich viermal am Kulturstrand begrüßen zu dürfen…

Und an folgenden Tagen ist sie zu erleben:

31. Mai und 12. Juli (jeweils 15 Uhr)
(„Glucks, die Drachenbezwingerin“)

28. Juni/2. August (jeweils 15 Uhr)
(„Die Geschichte vom Meer“)

Im Netz:
Die Clowness

Freizeitsport

Jeden Donnerstag, 15 Uhr (mit Nils)

In Kooperation mit dem Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München bietet der Kulturstrand jede Woche ein umfangreiches Spiel- und Sportprogramm für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen, bestens betreut und beraten vom strandfesten Nils. Da könnt Ihr, liebe Mamis und Papis, getrost mal eine „Latte“ bestellen und auch mal in die Sonne statt nach Euren Kindern schauen.

Musik mit Kindern

19. Juli /23. August
(jeweils 15-18 Uhr)

Die Isabell Melendez Alba haben wir bei unserem wunderschönen Projekt “Spiel mich” mit 15 öffentlichen Klavieren kennengelernt.

Am Kulturstrand gibt die Gute ein paar Kinderkonzerte und Schnupperstunden. Jeder kann sich selbst mal am Piano ausprobieren.

Close
Go top