Wann:
21. Juni 2017 um 19:00 – 21:00
2017-06-21T19:00:00+02:00
2017-06-21T21:00:00+02:00
Preis:
kostenlos

„Chaotic Alternative Folk“ – wenn eine Band ihren Stil so beschreibt, werden wir natürlich sofort krass hellhörig. In dem Falle aber waren wir eh schon in Hab‘-Acht-Stellung, denn die famosen „Gurdan Thomas“ kennen wir schon von schwerst umfeierten Konzerten am Kulturstrand. Nicht erst mit ihrem jüngsten und, soweit der Bestand überhaupt steigerungsfähig war, vielleicht besten Album „It’s not the end of the world“ (2017) beweisen die Mädels und Jungs rund um den obersympathischen Frontmann und Exil-Engländer Ian Chapman, dass Weltmusik keineswegs nach Klangschalen im Räucherstäbchen-Nebel klingen muss. Sondern einfach richtig gut.

Kein Weltuntergang, wenn Ihr heute nicht kommen könnt. Aber schon sehr schlimm.

Im Netz: http://www.gurdanthomas.com

Klingt so: