Am 24. Juli ist es endlich soweit – der Isarlust e.V. eröffnet das temporäre Isarflussbad und lädt zum 1. Münchner ISARPOKAL und dem 1. Münchner ISARTREIBEN!

Treffpunkt für den 1. Münchner ISARPOKAL und das 1. Münchner ISARTREIBEN ist  am 24. Juli 2016 ca. 50 m nördlich der Braunauer Eisenbahnbrücke am östlichen Isarufer. Treiben lassen kann man sich bis zur Reichenbachbrücke. Gekürt werden der schnellste Schwimmer bzw. die schnellste Schwimmerin, das schönste Badeoutfit (haha!) und Musik- und Kinderprogramm gibt es natürlich auch! Wer mitschwimmen will, muss sich zwingend anmelden unter isarlust.org/isarladen – dort gibt es auch den praktischen Wickelfisch! Die Veranstaltung mit aktuellen Infos findet ihr auch auf Facebook.

Über die Idee eines ISARFLUSSBADES hat sich der Isarlust e.V.  bereits letzten Sommer bereits Gedanken gemacht. Entstanden ist eine Dokumentation auf Grundlage einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung am Kulturstrand München der urbanauten 2015 – mit internationalen Flussbad-Referenten und Bürgermeister Josef Schmid, sowie eines Workshops mit StadträtInnen und BA-Mitgliedern. Das Ergebnis ist öffentlich einsehbar.

Am 5. Juli 2016 hat der  Umweltausschuss der Stadtrats der LH München zudem die Machbarkeitsstudie für ein ISARFLUSSBAD beschlossen.  Für den Auftrag werden 120.000 € Euro veranschlagt. Ein toller Erfolg! Zum vollständigen Artikel geht es hier lang.

 

Close
Go top